Üdvözöljük a

Hajdú-Bihar Megyei Kereskedelmi és Iparkamara

honlapján!

-
 

BMW baut neues Werk in Debrecen

31. Juli 2018.

Der deutsche Autobauer BMW baut in Debrecen ein neues Werk, kündigte Péter Szijjártó, Minister für Auswärtiges und Außenhandel von Ungarn, an.

Durch die Kammer wurde einen Worksshop für die Benutzung der Geschäftspartner - Datenbank veranstaltet

05. Dezember 2017.

Das Enterprise Europe Network der Industrie- und Handelskammer Hajdú-Bihar  hat seinen internationalen Business-Partnering-Datenbank-Workshop erneut veranstaltet. Die Teilnehmer konnten sich  die Nutzung der Datenbank, die enthält  Geschäftsangebote von mehr als über 60 Ländern  erworben.  Die Teilnehmer konnten mit Hilfe der EEN-Beratern  ihren eigenen Profile erstellen, und zusätzlich sie hatten Möglichkeit  unter firmenspezifischen Angeboten suchen zu können.

Informationen aus erster Hand über den österreichischen Markt

21. November 2017.

Der Wirtschaftsagentur Österreich in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Konsulat in Nyíregyháza und mit dem Enterprise Europe Network und mit der Industrie und Handelskammer Hajdú-Bihar hat als Fortsetzung der Veranstaltung „Firmengründung und Unternehmung in Österreich” veranstaltet am 24.Oktober , eine kostenlose Konsultation für die Unternehmen die sich für den österreichischen Markt interessieren organisiert.   Im Laufe der Veranstaltung haben die Fachmänner von Österreichischen Business Agency im Rahmen der persönlichen Beratung die Fragen, aufgestellt betroffen den österreichischen Markt beantwortet.

Italienische Firmen haben mit den Hajdú-Bihar Gesellschaften in Mailand verhandelt

21. November 2017.

Die Industrie und Handelskammer Hajdú-Bihar mit fünf lokalen Unternehmen nahm am 12. Oktober in Mailand an dem italienisch-ungarischen Wirtschaftsforum teil.

EEN-Jahreskonferenz 2017

06. Dezember 2017.

Unsere Kollegin Réka Simonyi, Leiterin der Abteilung für internationale Angelegenheiten, vertrat die Industrie und Handelskammer Hajdú-Bihar auf der Jahreskonferenz des Enterprise Europe Network in Tallinn.

Ausländische Marktmöglichkeiten in Mitteleuropa für die Unternehmen von unsrem Komitat

05. Dezember 2017.

Das Ungarische National Vertriebshaus in  Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network Büro der Industrie und Handelskammer Hajdú-Bihar hat die Veranstaltung mit dem Titel "Ausländische Marktmöglichkeiten in der Region of Mitteleuropa" erneut veranstaltet. Die Geschäfts,- und Investitionsmöglichkeiten der umliegenden Ländern und derer gesätzliche und wirtschaftliche Umwelt wurden in diesem Ereignis für die ungarischen Unternehmen vorgeführt.

Die Leiter der australischen Greater Blacktown Business Chamber haben die Kammer besucht

21. November 2017.

Der Präsident und der Sekretär der Greater Blacktown Business Chamber sind von Sidney, von Australien zu uns, in die Kammer angekommen. Der Präsident und der Generalsekretär der Industrie und Handelskammer Hajdú-Bihar haben die Gäste begrüsst  und sie haben Verhandlungen  über die  Möglichkeiten der wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit der beiden Städte in beiden Ländern geführt.