Das Regionalbüro des Enterprise Europe Network in der Südlichen Großen Tiefebene organisiert eine Kooperationsbörse auf der 27. Ausstellung und Messe für ungarische Tierhaltung und Landwirtschaftstage. Die Ausstellung und Messe findet vom 7. bis 9. Mai 2020 in Hódmezővásárhely statt.

Diese Veranstaltung –  mit 584 Ausstellern und mehr als 53 000 Besuchern aus 29 registrierten Ländern im Jahr 2019 – bietet den bekanntesten Unternehmen der Branche eine hervorragende Gelegenheit, ihre neuesten Innovationen und Angebote vorzustellen.

Das professionelle Prestige der ungarischen Tierhaltungstage in der Tiefebene spiegelt sich in der Tatsache wider, dass es die erste Tierhaltungsausstellung in Ungarn war, die vom Verband der ungarischen Tierzüchter mit dem Status „Nationale Tierzuchtausstellung“ ausgezeichnet wurde.

Bei mindestens 3 internationalen Treffen ist die Teilnahme kostenlos.

Die Themenbereiche der Veranstaltung:

  • Tierhaltung
  • Pflanzenproduktion
  • Agro-Technologie
  • Samen und Futtermittel
  • Pflanzenschutzmittel
  • Maschinen
  • Chemieindustrie
  • professionelle Beratung
  • Agroinformatik
  • andere verwandte Sektoren

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf folgender Webseite: http://hodmezogazda.hu/

Share This
X