Das kanadische Unternehmen Spin master Corp., weltweit führend im Unterhaltungssegment für Kinder, erwirbt für 50 Mio. USD (mehr als 15 Mrd. Forint) die in London ansässige Rubik‘s Brand Ltd., Eigentümer des weltweit bekannten Rubik-Zauberwürfels. Die Transaktion wird voraussichtlich am 4. Januar abgeschlossen, berichtet die Huffington Post.

„Der Zauberwürfel ist ein kultiges Puzzle, das die Popkultur durchdrungen hat und seit mehr als 40 Jahren seine Fans fasziniert“, erklärt Elizabeth LoVecchio, Vizepräsidentin von Spin Master.

„ Wir freuen uns über die Gelegenheit, unsere Innovationsfähigkeit auf das gesamte Portfolio von Rubik’s anzuwenden und den Vertrieb durch unsere weltweite Präsenz auszudehnen “ In Bezug auf den Deal sagte Ernő Rubik, er freue sich darauf, dass der Spin Master seine Ideen erfüllt und sich durch das Spiel um die intelligentere Generation der Zukunft kümmert.

Der Zauberwürfel wurde 1974 von dem Ungarn Ernő Rubik erfunden und seit 1980 weltweit vermarktet. Das verursachte eine weltweite Welle der Begeisterung, der Würfel wurde Hunderte Millionen Male verkauft und diente seitdem Jung und Alt als Inspiration und Herausforderung.

Quelle:  https://ungarnheute.hu

 

Share This
X